TEXPORT® ACTION DAYS

29. und 30. Mai 2020 in Falkenberg

 TEXPORT® Action Days®

Die TEXPORT® Action Days sind eine 1-tägige Veranstaltung für alle die unter realen Bedingungen Einsatzszenarien in einer Realbrandsimulationsanlage

und dabei auch Einsatzbekleidung testen und in praktischen Workshops trainieren wollen. Weiterhin werden wichtige theoretische Aspekte zu aktuellen Themen des Feuerwehrgeschehens in Theorie und Praxis vermittelt.

Rund um das Thema Bekleidung vermitteln die TEXPORT® ACTION DAYS® Wissenswertes über innovative und funktionelle Einsatzbekleidung. Unter realen Bedingungen wird die Bekleidung getestet und der Teilnehmer erlebt den hohen Schutz- und Tragekomfort direkt am eigenen Körper. In Extremsituationen fühlt man besonders was eine hohe Hitze- und Wärmebeständigkeit, ausgereifte Details und durchdachte Features an Unterschieden ausmachen und wie diese im Ernstfall den Einsatz erleichtern.

An Hand von einsatznahen Problem- und Aufgabenstellungen werden gemeinsam mit den fachkundigen Referenten sowie dem speziell geschulten TEXPORT® Trainer-Kompetenzteam Lösungen für eine sichere als auch effektive Tätigkeit im Einsatz in Theorie und Praxis erarbeitet.

Die Teilnehmer können zwischen zwei unterschiedlichen Modalitäten wählen. Einerseits kann ausschließlich das Fachsymposium besucht werden. In diesem werden durch praxisnahe Vorträge und Workshops Aspekte zur Brandbekämpfung verständlich thematisiert und unter Berücksichtigung der Bekleidung erarbeitet.

Andererseits bietet TEXPORT® auch die Kombination von Theorie und Praxis an. Diese Variante eignet sich für alle, die das Theoretische in der Praxis umsetzen wollen. Der Durchgang im feststoffbefeuerten Brandcontainer bietet die Gelegenheit unter realen Bedingungen einen Einsatz zu simulieren, Erfahrungen für kommende Einsätze zu sammeln und Gefahren sowie Situationen richtig einschätzen zu können.

Der praktische Part erfolgt in effizienten Kleingruppen, um einen hohen Erlebnis- und Erkenntniswert für jeden einzelnen Teilnehmer zu garantieren. Betreut werden die einzelnen Kleingruppen von jeweils einem Trainer des TEXPORT® Kompetenzteams, der kontinuierlich seine Gruppe durch den Tag begleitet, auf Fragen und besondere Fragestellungen vertieft eingehen kann und die Veranstaltungszeit intensiv mit seinem Trupp verbringt.

Für alle die eine besondere, aufschlussreiche sowie einsatzrealistische Erfahrung sammeln und/oder ein informationsreiches und praxisnahes Fachsymposium erleben wollen, geht es hier zu den Terminen als auch zur Anmeldung bitte beachten Sie auch die Teilnahmebedingungen.

Praxisworkshop

Die Teilnahme am Praxisteil, ist nur dann möglich, wenn auch die Theorie besucht wird, eine gültige Atemschutztauglichkeitsuntersuchung vorliegt, eine Befähigung zum Tragen von umluftunabhängigen Atemschutz erworben wurde und der Gesundheitszustand zum Zeitpunkt der Ausbildung es zulässt. Ansonsten ist eine Teilnahme, auch in Punkto des Eigenschutzes des Teilnehmers, an der Praxis nicht möglich.

Ohne diesen Nachweis ist eine Teilnahme am Fachsymposium möglich, leider jedoch nicht am Praxisteil. Wir ersuchen Sie diesen Nachweis bei der Online-Anmeldung 29. Mai 2020 und Online-Anmeldung 30. Mai 2020 hochzuladen.

Wir stellen Ihnen TEXPORT® SCHUTZBEKLEIDUNG (Brandschutzjacke und -hose) für den Praxis-Workshop zur Verfügung. Die folgende Ausrüstung ist von den Teilnehmern unbedingt selbst mitzubringen:

  • Feuerwehrstiefel
  • Feuerwehrhandschuhe
  • Feuerwehrhelm
  • Flammschutzhaube
  • Pressluftatmer mit Reserveflasche
  • Duschutensilien, Handtuch
  • Ggf. Wechselbekleidung

TEXPORT® Action Days® Unkostenbeitrag

  • Teilnahme am Fachsymposium € 19,-
  • Teilnahme am Fachsymposium und Praxisblock € 39,-

 

Quelle: Homepage Texport Action Days