Jugendflamme - Stufe 2

2019 12 09 JuFla II batch300pxJakob F., Johannes S. und Philipp M. haben die Stufe 2 der "Jugendflamme" erfolgreich abgelegt.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!

Bei den Truppaufgaben sprang ein weiterer Jugendfeuerwehrlehr als Ersatzman selbstverständlich ein.

Aus den Bereichen Feuerwehrwissen, Technik in der Jugendfeuerwehr und Spiel & Sport mussten folgende Fertigkeiten nachgewiesen werden:

Feuerwehrfachwissen:
- Gerätekunde am Fahrzeug des Standortes (FFW Falkenberg TLF 16/25)
- Zuordnung des Verwendungszweck von Geräten gem. MTA Basismodul
- Verkehrsabsicherung gem. Richtlinie 2.37 "Die Gruppe im HL-Einsatz"
- Löschangriff mit Kübelspritze gem. bayerischer Leistungsprüfung
- Fragen zum örtlichen Löschfahrzeug

Technik in der Jugendfeuerwehr:
- Setzen eines Standrohres
- Aufbau eines Wasserwerfers

Sport & Spiel:
- Hindernisparcours nach Vorgabe (Richtlinie JuFla 2)
- Kugelstoßen

Vom Abnahmeberechtigten des Landkreises Rottal-Inn, Josef Leitner, wurden die Jgendwarte Werner Falter und Christoph Duldinger für die herforagende Ausbildung gelobt. Nach dem einwandfreien Absolvieren der einzelnen Prüfungsaufgaben wurden die ersehnten Abzeichen ausgehändigt.

Beim Üben und am Tag der Abnahme wurden unsere drei Prüflinge von der gesamten Jugendtruppe bestens unterstützt.

2016 jufla 150px