Eine tolle Geste!

DANKE1 batch300pxAm 26.02.2021 wurden wir zur Hilfeleistung bei einem Verkehrsunfall alarmiert. Den Bericht findet Ihr hier.

Bereits kurz darauf erhielten wir von der von uns befreiten Autofahrerin eine Nachricht, dass Sie bereits auf dem Wege der Besserung ist und Sie sich herzlich für unsere Hilfe bedankt. "Wir sollen uns etwas gedulden, aber ein kleines Dankeschön wird es noch geben..."

Neujahrswunsch

Neujahrswunsch 2021 800px

Wir wünschen ein frohes Jahr 2021!

Gesundheit, Glück und viele schöne Tage.

 

"Wenn ein schwieriges Jahr endet, kann es nur besser werden. Auf ein tolles neues Jahr."

 

Die Bilder zeigen einen Rückblick auf die Aktivitäten unserer Wehr 2020.

Friedenslicht 2020

DSC00735 batch300pxIn diesem Jahr übernahmen wir stellvertretend für die Feuerwehren des Landkreises Rottal-Inn das "Friedenslicht aus Bethlehem" von der österreichischen Jugendfeuerwehr aus dem Bezirk Braunau.

Auf Grund der COVID-19 Pandemie "ent und herent" fand die Übergabe dieses Jahr nicht in der Pfarrkirche St. Marien, sondern direkt an der Grenze zu Österreich im kleinen Kreise statt. Ein Grenzübertritt in die eine oder andere Richtung hätte eine 14-tägige Quarantäne bedeutet.

Nach der erfolgreichen Übergabe trugen wir das Licht in die Stadtkirche von Simbach am Inn. Während dem Gottesdienst wurden von uns die bereitgestellten Laternen unserer Kameradinnen und Kameraden aus dem Landkreis entzündet.

Heuer war die Kirche nicht "bis unter das Dach" mit Jugendlichen aus den verschiedensten Feuerwehren des Landkreises gefüllt. Stattdessen waren aus jedem Brandbezirk nur ein Jugendwart und ein Jugendfeuerwehrler anwesend.

HINWEIS für die Feuerwehren des Brandbezrikes 3/3:

Flyer und Haussammlung

Pünktlich zur Adventszeit ist unser neuer Flyer fertig...

Auch dieses Jahr erhält jeder Haushalt in Falkenberg einen Flyer der Dich über unsere Tätigkeiten und Geschehnisse zusätzlich zur Homepage informiert.

Zum Download im pdf Format klick hier.

Corona bedingt wird der Flyer nicht persönlich bei unserer Haussammlung übergeben, stattdessen bekommst Du ein kleines "Paket" von uns.

Ein herzliches Dankeschön für die bereits getätigten Spenden.

2.0 Haussammlung

Wir bitten Dich daher um eine Spende für die Freiwillige Feuerwehr Falkenberg anstelle der jährlichen Haussammlung, auf die dieses Jahr verzichtet wird. Gerne kannst Du hierzu den Spendenzahlschein in diesem Paket verwenden oder Du nutzt den QR-Code der das überweisen mit Ihrer Banking-App für Dich noch komfortabler macht.

Zahlen mit QR SPENDEONLINE ÜBERWEISUNG an FFW Falkenberg e. V. mit dem IBAN: DE92 7435 1430 0000 2666 35

Vergelt´s Gott und bitte bleibe gesund!

Die Vorstandschaft mit allen Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Falkenberg e. V. 

 

 

 

 

Leistungsabzeichen THL

IMG 58956421 300pxDie Leistungsprüfung „technische Hilfeleistung“ hat eine Gruppe der Feuerwehr Falkenberg mit fehlerfreier und tadelloser Leistung in den Bereichen Einsatzübung und Zusatzaufgaben für die Stufen 1-4 abgelegt. Die Schiedsrichter Theo Pichlmaier (Kreisbrandinspektor), Josef Holzhauser (Kreisbrandmeister) und Georg Beyer (Löschmeister FFW Falkenberg) bescheinigten den Prüflingen einwandfreie, saubere und schnelle Arbeit. Ausbilder waren 2. Kommandant Reinhard Zürner und Löschmeister Georg Beyer.

SIRENEN-WARNUNG DER BEVÖLKERUNG

stmi.png.1920x0 q85 crop smart upscale 300Sirenen-Warnung der Bevölkerung - Probealarm in Bayern im Rahmen des Bundesweiten Warntags 2020 am 10. September 2020 ab 11:00 Uhr

Quelle des Beitrags: LFV Bayern

Am Donnerstag, den 10. September 2020 ab 11:00 Uhr wird die Warnung der Bevölkerung geprobt. Dieser landesweit einheitliche Probealarm findet in diesem Jahr im Rahmen des erstmalig durchgeführten Bundesweiten Warntages statt. Der Bundesweite Warntag soll ab diesem Jahr jährlich jeweils am zweiten Donnerstag im September stattfinden. Er wird vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) durchgeführt.

Am gemeinsamen Aktionstag von Bund und Ländern